Pflege- und Reinigungshinweise

Machen Sie es sich zur Gewohnheit Ihren Mischer häufig abzuwischen, um seinen Glanz zu erhalten. Wir empfehlen dafür die Verwendung eines Mikrofasertuchs. Feuchten Sie das Tuch bei Bedarf an oder verwenden Sie eine milde Seifenlösung, die Sie direkt abspülen, und wischen Sie die Oberfläche trocken.

Wir empfehlen, keine Reinigungsschwämme mit grober Oberfläche, säurehaltige Reinigungsmittel oder Essig zur Reinigung Ihres Mischers zu verwenden. Da der Inhalt dieser Mittel ständig verändert wird, kann die Oberfläche Ihres Mischers zerstört werden. Reinigen Sie verchromte und eloxierte Oberflächen mit einem flüssigen, pH-neutralem (pH 6–9) Reinigungsmittel oder einer Seifenlösung. Materialschäden an der Mischeroberfläche, die durch ein falsches Reinigungsverfahren verursacht sind, werden durch unsere Garantie nicht ersetzt.

Sollten es trotzdem zu Kalkablagerungen kommen, verwenden Sie gewöhnlichen Haushaltsessig (keine Essigessenz) und spülen gründlich mit Wasser nach. Gerne können Sie sich unsere Anleitungsfilme mit Tipps ansehen.

Bei Frostgefahr
Wenn der Mischer Außentemperaturen von unter 0 °C ausgesetzt werden sollte, zum Beispiel in einem unbeheizten Ferienhaus, muss der Mischer demontiert und in einem beheizten Raum gelagert werden. Frostgefahr besteht auch, wenn Sie einen wassergefüllten Mischer bei Temperaturen unter 0°C lagern.

Verkalkte Duschen
Bei kalkhaltigem Wasser ist es wichtig, dass die Sprayplatten in Handduschen und Deckenduschen sauber gehalten werden, um ein möglichst gutes Duscherlebnis aufrecht zu erhalten. Unsere Duschen sind mit Gumminoppen versehen, mit denen sie bei laufender Dusche durch Reiben mit den Fingern über die Sprayplatte leicht gereinigt werden können.

Alternative Oberflächen
Für die Reinigung von Produkten mit lackierten Oberflächen empfehlen wird die Verwendung eines Mikrofasertuchs. Feuchten Sie das Tuch bei Bedarf an oder verwenden Sie eine milde Seifenlösung, die Sie direkt abspülen, und wischen Sie die Oberfläche trocken. Verwenden Sie keine Reinigungsschwämme oder sauren Reinigungsmittel. Bei fehlerhafter Reinigung gilt die Garantie nicht.

Zu unserer Serie Izzy gehören zwei unbehandelte Oberflächen, die sich im Laufe der Zeit verändern.

Izzy Raw
Reinigen Sie Ihren Wasserhahn oder Ihre Dusche mit einem weichen Tuch (Mikrofasertuch). Feuchten Sie das Tuch bei Bedarf mit lauwarmem Wasser an und wischen Sie die Flächen anschließend trocken. Das Modell Izzy Raw besteht aus unbehandeltem Messing, das im Laufe der Zeit eine schicke Patina bildet. Dieses Material kann mit einem Messingputzmittel geputzt werden, um sein ursprüngliches Erscheinungsbild wiederherzustellen.

Izzy Rustic
Reinigen Sie Ihren Wasserhahn oder Ihre Dusche mit einem weichen Tuch (Mikrofasertuch). Feuchten Sie das Tuch bei Bedarf mit lauwarmem Wasser an und wischen Sie die Flächen anschließend trocken. Das Modell Izzy Rustic soll nicht poliert werden und bei der Verwendung eines Reinigungsmittels besteht die Gefahr, dass die oxidierte Oberfläche verschwindet und die natürliche gelbe Farbe des Messings wieder hervortritt.

On moraarmatur.com, we use cookies to improve your experience of our website. By clicking on "I agree" you are consenting to the use of cookies.

Read more about how Mora Armatur works with cookies and how you can remove them.