We use cookies for the best customer experience. If you close this window, you have accepted that cookies are used on the site.  About cookies

Close 

Einfach zu installieren

Kabellos für Sanierungen und Neubauten

Ein entscheidender Vorteil von Mora Tronic WMS ist die kabellose Verbindung der Armaturen. Dadurch kann die Installation schnell und kostengünstig erfolgen. Daher eignet sich das System auch ideal für die Aufrüstung bzw. Sanierung bestehender Anlagen, weil aufwändige Stemmarbeiten und Verkabelung vermieden werden.

Die elektronischen Mora-Armaturen werden wie herkömmliche installiert. Nach Inbetriebnahme verbindet sich jede Armatur im Servicemodus selbständig. Plug&Play, mit der zentralen Empfangseinheit (GSM Gateway bei WMS Professional oder USB-Funkmodul bei WMS Easy) und sendet/empfängt fortan autark Daten zur Nutzung oder Programmierung.

Die Verbindung der Armaturen zu Gateway und Cloud funktioniert autark und ist ein in sich geschlossenes System, sodass keine Integration in vorhandene IT-Infrastruktur (z.B. W-Lan) notwendig ist. Wenn gewünscht, kann Mora Tronic WMS in vorhandene Gebäudeleittechnik (GLT)-Systeme via API Schnittstelle eingebunden werden.

Einfach zu installieren